Kommentarrichtlinien

Wir freuen uns über alle Kommentare zu unseren Artikeln, sofern sie sich an den folgenden Regeln der Netiquette orientieren. Sollte es zu (wiederholten) Verstößen gegen unsere Richtlinien kommen, behalten wir uns vor, Beiträge (teilweise) zu löschen oder Teilnehmer an dieser Website von der Abgabe weiterer Kommentare auszuschließen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Nachfolgend die Regeln der Netiquette

  • Behandeln Sie andere Menschen so, wie Sie selbst behandelt werden möchten.
  • Schreiben Sie Ihren Beitrag möglichst so, dass er gut verstanden – und nicht missverstanden wird. Dieses betrifft unter anderem auch die  Vermeidung unnötig langer Beiträge, die Art des Inhalts, eine verständliche Ausdrucksweise und die korrekte Schreibweise.
  • Beachten Sie gesetzliche Regelungen, insbesondere den Schutz urheberrechtlich geschützter Werke.
  • Benutzen Sie Ihren wirklichen Namen und kein Pseudonym.
  • Respektieren Sie die Meinung anderer. Drängen Sie niemandem Ihre Meinung auf. Diskussionen sollten möglichst sachlich verlaufen. Persönliche Angriffe, übertriebener Sarkasmus, Beleidigungen und Beschimpfungen haben auf dieser Website nichts zu suchen.
  • Unterlassen Sie sexuelle Anspielungen und sexistische oder rassistische Äußerungen.
  • Beachten Sie, dass Ihre Äußerungen im Internet veröffentlicht werden, d.h. dauerhaft für jedermann lesbar sind.

Löschen von Kommentaren & Sperrung von Nutzern

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir in den nachstehenden Fällen Kommentare löschen bzw. Nutzer sperren:

  • Wenn Kommentare maschinell (also etwa von Bots) hinterlassen werden.
  • Bei Aufforderung von Gewalt gegen Personen, Institutionen oder Unternehmen.
  • Bei Missbrauch der Website als Werbefläche für kommerzielle oder auch nicht-kommerzielle Websites oder Dienste.
  • Kommerzielles oder privates Anbieten von Waren oder Dienstleistungen.
  • Pornografie
  • Rassismus oder Hasspropaganda
  • Beleidigungen, Verletzungen, persönliche Angriffe oder Entwürdigungen von Personen in jeglicher Form.
  • Aufruf zu Demonstrationen und Kundgebungen jeglicher politischer Richtung.
  • Verletzungen von Rechten Dritter, auch und insbesondere von Urheberrechten.
  • Kommentare, die nicht in deutscher oder englischer Sprache verfasst sind.
  • Kommentare, die aus dem inhaltlichen Zusammenhang gerissen sind und sich insbesondere nicht auf den kommentierten Beitrag beziehen.

Jeder Nutzer ist für die von ihm publizierten Beiträge juristisch verantwortlich.

Haftungsausschluss:

Kommentare sind persönliche Stellungnahmen der Absenderin/des Absenders. Sie spiegeln einzig und allein die Meinung der publizierenden Person dar. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernehmen die Betreiber dieser Website keinerlei Gewähr.